Impulse » Kalenderblatt für heute » Die gute Saat » Leben ist mehr
 
Herzlich Willkommen!
:: Bibelwort für heute

Im Anfang war das Wort

» Glückselig, die das Wort Gottes hören und bewahren. «

Auch für dich!

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, da wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist. - Bibelzitat aus dem Römerbrief, Kapitel 5 Vers 8

So hat Gott die Welt geliebt

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn errettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. - Bibelzitat aus dem Johannesevangelium, Kapitel 3 Verse 16-18

Jesus Christus spricht:

"Geht ein durch die enge Pforte; denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die durch sie eingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden." - Bibelzitat aus dem Matthäusevangelium, Kapitel 7 Verse 13-14

Kehre um und glaube an das Evangelium

Deshalb » Jetzt die Weiche richtig stellen! - Entscheiden Sie sich für den Weg zum Leben!

Links zu weiteren Texten auf anderen Seiten

» Die verschwiegene Wahrheit - The Point of No Return
Online-Version eines Buches von Friedhelm König auf www.bibelbrunnen.de

» Sinnlos? Gibt es einen Schöpfer? Wozu lebt der Mensch? Wohin geht der Mensch?
Dies ist der Text eines ganzen Buches mit in sich abgeschlossenen Kapiteln.

Weitere kurze Texte

» Sehnsucht nach Sinn
» Was ist das Evangelium?
» wwww.cross2life.de

/\